Wenn Kinder wegweisende Lernfortschritte machen …

Huschka, Brandenburg, Ehm
Dr. Jan-Henning Ehm gehört im DIPF-Arbeitsbereich „Entwicklung erfolgreichen Lernens“ zum Leitungsteam von mehreren Forschungsprojekten zum Thema früher Bildung.

Dr. Jan-Henning Ehm ist Bildungsforscher und Habilitand am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF). Mit seiner Arbeit an Wie Kinder zwischen vier und acht Jahren lernen – Psychologische Erkenntnisse und Konsequenzen für die Praxis beteiligte er sich zum ersten Mal federführend an einem wissenschaftlichen Buchprojekt. Wir sprachen mit Dr. Ehm über die Lernmotivation von Kindern im Vorschulalter, verschiedene Ansätze zur Förderung ihrer Schulfähigkeit beim Übergang vom Kindergarten in die Grundschule und über seine Mitarbeit als Erstautor an dem pädagogisch-psychologischen Lehrwerk.

Weiterlesen

„Bildungswissen vielfältig nutzen“

Transfer_web

Wie können Wissenschaft und andere gesellschaftliche Gruppen im  Bildungsbereich voneinander lernen? Diese Frage ist für die Arbeit am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) essentiell. Um den Wissenstransfer voranzutreiben, sucht das DIPF den Austausch mit Bildungspraxis, Bildungspolitik und Bildungsverwaltung ebenso wie mit der breiten  interessierten Öffentlichkeit und hat zudem intern eine eigene Arbeitsgruppe eingerichtet  – geleitet von Dr. Juliane Grünkorn. Im Interview erklärt die Bildungsforscherin, wie aus Transfer von Wissen über Bildung ein echter Mehrwert für alle Seiten entstehen kann. Doch sie betont auch: Das Ganze ist kein Selbstläufer. Weiterlesen

Noch zu retten?

Logo_#B_RGBWas war diese Woche los? Finnland will die Schreibschrift abschaffen und prompt schwappt durchs Netz eine Welle der Solidarität mit einem alten Kulturbrauch: mit dem Brauch des Schreibens mit der Hand (die älteren erinnern sich).

Unsere Twittershow zu #rettetdiehandschrift . Mehr Infos über das Bildungswesen in Finnland haben übrigens unsere Kollginnen uns Kollegen vom Deutschen Bildungsserver zusammengestellt.